Neues Update ermöglicht Express-Austausch sowie weitere Verbesserungen

Seit geraumer Zeit versucht Apple, den beständig wachsenden Service-Anfragen Herr zu werden. Aus diesem Grund kann man die Genius Bar nur mit einem Termin aufsuchen und es gibt die Apple Support-App – die ist meiner Meinung nach auch ein absoluter Pflicht-Download auf jedem iPhone und jedem iPad. Dafür hat Apple ein interessantes Update bereitgestellt

Apple Support-App in Version 4.4: Das ist neu

Die Support-App ist auf iPhone und iPad die zentrale Anlaufstelle, wenn man mit seiner Hardware Probleme hat. Apple listet hier alle Geräte auf, die in der Apple ID verbunden sind. Ganz neu ist nun die Möglichkeit, einen Express-Austausch direkt über die Support-App zu generieren – dies ist allerdings zunächst nur auf die USA beschränkt. Es ermöglicht Euch, einen Ersatz für Euer defektes oder beschädigtes iPhone zu erhalten, bevor Ihr Euer Originalgerät einsenden. Auf diese Weise könnt Ihr einen Besuch im Apple Store überspringen und sicherstellen, dass Ihr nicht ohne Telefon sind. Zuvor musste man noch Apple anrufen oder mit Apple chatten, um einen Express-Austausch für das defekte Gerät zu initiieren. Das heutige Update der Apple Support-App erleichtert es jedoch, dies direkt in der Anwendung zu tun.

Apple Watch und AirPods können leichter mit AC+ versehen werden

Außerdem werden mit dem Update die Apple Watch und die AirPods besser in die App eingebunden. Das ist deshalb eine interessante Anmerkung, da sich für diese beiden Gerätekategorien nun deutlich leichter eine Abdeckung mittels Apple Care+ hinzufügen lässt. Anbei einmal die Release-Notes aus dem iOS App Store:

  • Mit iOS 15 ist es einfacher denn je, zusätzliche Abdeckung für Ihre Apple Watch oder AirPods zu kaufen.
  • Aktualisierte Kompatibilität für iPad mini (6. Generation)
  • Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen

发表回复

您的电子邮箱地址不会被公开。